Jubiläumsfest zum 150. Jahrestag der ersten Frauen-Generalversammlung
10. Oktober | 17 Uhr

 

Ort:   Haus der Geschichte, Eckhart G. Franz-Saal

Termin:   Montag, 10. Oktober | 17 Uhr

 

Jubiläumsfest zum 150. Jahrestag

der ersten Generalversammlung des Verbandes deutscher Frauenbildungs- und – erwerbsvereine 1872 in Darmstadt.

Vorträge – Lesung – Empfang.

Matronat (Schirmherrin):
Bürgermeisterin Barbara Akdeniz

 

Die erste Generalversammlung des Verbands deutscher Frauenbildungs- und Erwerbsvereine (Lette-Verband), der drei Jahre zuvor (1869) in Berlin gegründet wurde, fand genau vor 150 Jahren in Darmstadt statt: „Ein kulturhistorisches Moment in der Entwicklung unseres sozialen Lebens“, sagte Luise Büchner.

 

Prinzessin Alice, die Ehefrau des Erbgroßherzogs Ludwig von Hessen-Darmstadt, hatte gemeinsam mit vielen Mitstreiterinnen, allen voran mit Luise Büchner, diese erste internationale Frauenkonferenz nach Darmstadt geholt, mit dabei waren so prominente Gäste wie Jenny Hirsch aus Berlin und Mary Carpenter aus England. An das wichtige Ereignis in der Geschichte der Frauenbewegung und dessen Bedeutung wird bei der Jubiläumsveranstaltung mit Vorträgen und einer Lesung erinnert.

 

Anschließend Umtrunk.

 

Eintritt frei

 


Bitte beachten:

  • Umbauarbeiten im Literaturhaus bis mindestens September! Über eventuelle Raumveränderungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.
  • Über die jeweils aktuellen Corona-Maßnahmen halten wir Sie auf unserer Website auf dem Laufenden.