08.03.2024
Internationaler Frauentag — Buchvorstellung „Charlotte Corday“

 

 

Termin:   Freitag, 8. März 2024, ab 19 Uhr

Ort:   Theater im Pädagog, Pädagogstrasse 5, 64283 Darmstadt

 

Internationaler Frauentag: Buchvorstellung

Charlotte Corday. Zwei Essays von Luise Büchner und Louise Dittmar.

Zusammengestellt von Agnes Schmidt, hrsg. von der LBG/LBB.

 

Über Charlotte Corday, die während der Französischen Revolution durch den Mord an dem politisch radikalen Journalisten und Jakobiner Jean Paul Marat Berühmtheit erlangte, wurden im 19. Jahrhundert in Darmstadt gleich zwei Essays geschrieben: von Luise Büchner und Louise Dittmar. Beide zeigen in ihren Texten ihre Sicht auf eine Frau, die ‒ ungewöhnlich für ihre Zeit ‒ versuchte, als aktive, politische Kämpferin in das Revolutionsgeschehen einzugreifen.

 

Agnes Schmidt stellt ihr Buchprojekt vor, mit Lesung (Bettina Bergstedt) und Revolutionsliedern (Petra Bassus, Gesang, und Michael Erhard, Piano).

 

 

Eintritt frei