Freitag, 23. März um 19:00
Angela Merici, Gründerin des ersten Säkularinstituts für Frauen

 

 

Ort:   Literaturhaus , Vortragssaal

Termin:  Freitag, 23. März  um  19 Uhr

 

Angela Merici (1474 – 1540), Gründerin des ersten Säkularinstituts für Frauen

Vortrag von Oriella Bazzica (Milano/Darmstadt)

 

Angela Merici, geboren 1474 in Desenzano am Gardasee, gründete am 25. November 1535 in Brescia die „Compagnia di Santa Orsola“ (Gesellschaft der heiligen Ursula). Die Gemeinschaft widmete sich von Anfang an vor allem der Erziehung und Unterweisung der weiblichen Jugend. Nach Angelas Tod breiteten sich die Ursulinen rasch über Italien hinaus in andere Länder. In Deutschland gibt es auch heute noch in mehreren Orten Ursulinenschulen, so z. B. in Köln, Trier oder Fritzlar.

Eintritt frei.